Digitale Klasse

Beim digitalen Wandel geht es zu wie in der Schule. Amazon und Google sind schon in der Oberstufe. Das Gros der Konsumgüterbranche muss den Wechsel aufs Gymnasium erst noch schaffen. Rewe und Oetker schaffen dafür digitale Unternehmenseinheiten. Andere ziehen Know-how aus der Gründer-Community.

Die Autoren Utho Creusen, Birte Gall und Oliver Hackl geben Nachhilfe im richtigen Umgang mit Start-ups und zeigen die veränderte Rolle von Führungskräften und Mitarbeitern: Der einsame Held an der Spitze wird von Managern überholt, die sich als Moderatoren verstehen, Visionen vermitteln und Kommunikationstalente sind.

Der Nachwuchs aus den Generationen Y und Z tickt einfach anders. Bei Gründer Sebastian Diehl fragen Bewerber öfter mal, ob sie im Büro ein bisschen World of Warcraft spielen dürfen und ob ihr Lieblingsgetränk allzeit vorrätig ist.

Interview Utho Creusen, Birte Gall und Oliver Hackl in der Lebensmittelzeitung Nr 34 vom 25. August 2017: Download Lebensmittelzeitung 34-2017